• MSN Deutschland - VerhaltensregelnMSN Deutschland - Verhaltensregeln


    Liebe MSN Nutzerin, lieber MSN Nutzer,

    MSN ist das weltweite Inhalteangebot von Microsoft im Internet und damit den Werten des 'Trustworthy Computings' verpflichtet. Darunter verstehen wir die nachhaltige und langfristige Bemühung eine sichere und verlässliche Nutzererfahrung auf MSN herzustellen und zu gewährleisten. Um diesen Anspruch in unserer täglichen redaktionellen Arbeit zu berücksichtigen, haben wir uns ein eigenes Regelwerk gegeben, das uns bei all unserem Tun leitet und das wir an dieser Stelle mit unseren Nutzern und Partnern öffentlich teilen möchten.

    Florian Stickel
    Chefredakteur MSN

1. Verpflichtung zur Wahrheit

MSN stellt sicher, dass redaktionelle Inhalte dem journalistischen Anspruch wahrer, sorgfältiger, fairer, vorurteilsfreier und damit ausgewogener Berichterstattung genügen. Meinungen werden klar gekennzeichnet und von Fakten getrennt. MSN respektiert uneingeschränkt alle Leser, unabhängig von deren Ansichten und persönlichen Hintergründen.

2. Verpflichtung zur Transparenz

MSN Leser dürfen in redaktioneller und geschäftlicher Hinsicht stets Transparenz und Offenheit erwarten, ebenso wie bestmögliche Quellenangaben in Artikeln und die ausdrückliche Kennzeichnung von werblichen Inhalten. MSN wird die Autoren und Quellen der Inhalte klar kennzeichnen. MSN sieht sich in der Verantwortung, etwaige Fehler anzuerkennen und sie umgehend zu korrigieren.

3. Verpflichtung zur Integrität

MSN und seine Mitarbeiter arbeiten mit professioneller journalistischer Integrität, respektieren die Nutzer und bieten faire Berichterstattung. Geschenke oder Privilegien von Informationsquellen, Partnern oder anderen, die sich dadurch Vorteile bei der Berichterstattung erhoffen könnten, werden offengelegt. MSN wird in den vielen Ländern, in denen es aktiv ist, die örtlichen Gepflogenheiten, Gesetze und Kultur achten.

4. Verpflichtung zur Unabhängigkeit

MSN gehört Microsoft. Dennoch sind seine Portale, Inhalte und wirtschaftlichen Regeln objektiv. Es widersteht politischem und wirtschaftlichem Druck, sowohl von innen wie von außen, und bietet ein Forum für freie Meinungsäußerung.

5. Verpflichtung zum Datenschutz

MSN schützt die Privatsphäre und Daten seiner Nutzer.

6. Verpflichtung zur Qualität

MSN hört auf seine User, die von MSN höchste Qualität bei Inhalten und Werbung erwarten können. Es wird zuverlässige, effektive und innovative Technologien verwenden, um ein exzellentes Nutzungserlebnis sicherzustellen. MSN reagiert auf Feedback.